IRCA CasAbierta

Project Description 

IRCA CasAbierta, das Institut für Migration und LGBTIQ Geflüchtete in Zentralamerika, ist eine nicht-staatliche, gemeinnützige Organisation mit Sitz in Costa Rica. Ihre Mission besteht darin, Menschenrechte einzufordern, zu fördern und zu verteidigen, insbesondere durch Vermittlung von Rechtsschutz und Zugang zur Justiz. Ihre Methodik basiert auf der 'Trilogie der Entwicklung', worin die Verkettung von Aktionen vereint werden, die die Förderung von Gesundheit, Bildung und Arbeit beinhaltet.
 

Des Weiteren betreibt IRCA CasAbierta sehr aktiv politischen Lobbyarbeit, Forschung, Ausbildung und umfassende psychosoziale Unterstützung, wobei alles darauf abzielt, die Lebensqualität und die Entwicklungschancen von LGBTIQ-Populationen zu verbessern, die sich in Zwangsmigration befinden und Zuflucht an einem sicheren Ort in Zentralamerika suchen.